Journalist, Moderator, Medientrainer

Entwicklungen aus Forschung und Technik verfolgen und einem breiten Publikum nahe bringen, ist meine Leidenschaft. Als Redakteur und Moderator von Forschung Aktuell, dem Wissenschaftsmagazin im Deutschlandfunk, gehe ich ihr täglich nach: Ich veranschauliche komplexe Sachverhalte, erkläre Zusammenhänge, zeige die Relevanz und gesellschaftlichen Folgen von Fortschritten auf. Alles in der Überzeugung, dass guter Wissenschaftsjournalismus verständlich, fundiert und unterhaltsam sein muss.

Den Dingen auf den Grund gehen? Habe ich während meines Physikstudiums gelernt. Wissenschaft einer breiten Öffentlichkeit vermitteln? War zentraler Bestandteil meines Volontariats beim Deutschlandradio. Am Mikrofon im Studio und auf der Bühne überzeugen? 15 Jahre Berufserfahrung als Radio- und Off-Air-Moderator garantieren professionelle Souveränität.

Für die Qualität meiner journalistischen Arbeit wurde ich mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem renommierten Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus. Meine Radiobeiträge, Reportagen und Features laufen im Deutschlandfunk und den ARD-Hörfunkprogrammen.

Wie das klingt? In der Rubrik Radio gibt’s viele Beiträge zum Nachhören. Für welche Zeitungen und Magazine ich geschrieben habe? Die Rubrik Print gibt Aufschluss. Wer mich als Moderator für Veranstaltungen bucht? Verrät die Referenzliste in der Rubrik Moderation. Für wen ich als Medientrainer tätig bin? Einfach auf die Rubrik Seminare klicken.

Viel Spaß beim Entdecken!