Schlagwort-Archive: 68er

Generationsunterschiede? Existieren gar nicht, sagt ein Soziologe aus Marburg

Ob Generation X oder Y, ob 1968er oder Baby-Boomer – in ihren Lebenszielen und Wertvorstellungen unterscheiden sich die Angehörigen dieser Altersgruppen kaum. Zu diesem Schluss kommt der Soziologe Prof. Martin Schröder von der Universität Marburg in einer großangelegten Studie. Sind die viel zitierten Generationsunterschiede also nur eine Mär? Ist die Differenzierung zwischen Babyboomern, 68ern, und Mitgliedern der Generationen X und Y soziologisch gesehen Kokolores? Das habe ich Martin Schröder im Dlf-Interview gefragt.