Schlagwort-Archive: Christoph Kost

Turbo für die Energiewende

Wie bekommt Deutschland schnell genug die Kurve?

Die Bundesregierung hat ihre Klimaziele höher gesteckt. Bereits bis zum Jahr 2045 soll Deutschland klimaneutral sein – fünf Jahre früher als ursprünglich geplant. Ebenfalls verschärft wurden die Zwischenziele für die Reduktion der Treibhausgas-Emissionen. Diese sollen bis 2030 nicht um 55, sondern um 65 Prozent gedrosselt werden. Wie das gehen soll, ist in dem aktualisierten Report „Wege zu einem klimaneutralen Energiesystem“ nachzulesen. Federführend verfasst hat ihn Christoph Kost vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg.

Im Dlf hat er mir am 18.5.2021 erklärt, vor welchen enormen Herausforderungen wir stehen:

Wir müssen jetzt in zehn Jahren 25 Prozentpunkte CO2 einsparen. Das ist eine wirklich gewaltige Menge.

Turbo für die Energiewende weiterlesen