Schlagwort-Archive: Nationalsozialismus

Jenaer Erklärung: Der Begriff ‚Menschenrasse‘ hat keine biologische Grundlage

Bei der Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft haben rund 500 Forscher am 10. September 2019 die Jenaer Erklärung verabschiedet. Darin plädieren die Wissenschaftler dafür, den Begriff ‚Menschenrasse‘ künftig aus unserem Sprachgebrauch zu verbannen – weil es für das Konzept von Rassen keinerlei wissenschaftliche Grundlage gibt. Im dritten Reich hatten viele Forscher das noch anders gesehen, und – unter anderem unter Berufung auf die Arbeiten des berühmten Jenaer Zoologie-Professors Ernst Haeckel – die nationalsozialistische Rassenlehre begründet. Professor Martin Fischer vom Institut für Zoologie und Evolutionsforschung der Uni Jena, der die Jenaer Erklärung mit verfasst hat, erklärte im Interview für den Deutschlandfunk, warum man damals völlig daneben lag – und was man heute alles besser weiß.